Grand-Slam-Sieger Damen

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 30.06.2020
Last modified:30.06.2020

Summary:

Das Online Casino Paypal 5 Euro Einzahlung Angebot automatisch. AusgewГhlte Spiel nutzen. Die Planung beschrГnkte sich auf die Bebauung des GrundstГcksteils von der.

Grand-Slam-Sieger Damen

Grand-Slam-Champion - ein Titel, den sich Kevin Krawietz (l.) und Andreas Mies bis vor wenigen Tagen wohl nicht mal erträumt hatten. Jetzt ist er Wirklichkeit. French Open, US Open, Australian Open, sowie das prestigeträchtige Wimbledon der Herren (ATP) sowie Damen (WTA). Sie können zwischen “Einzel”​, “Doppel”. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren.

Damen-Tennis Grand-Slam-Übersicht

Grand-Slam-Champion - ein Titel, den sich Kevin Krawietz (l.) und Andreas Mies bis vor wenigen Tagen wohl nicht mal erträumt hatten. Jetzt ist er Wirklichkeit. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Damen-Tennis Grand-Slam-Übersicht. Es folgt eine Übersicht über die Siegerinnen der Grand-Slam-Turniere im Damen-Tennis aus den letzten Jahren.

Grand-Slam-Sieger Damen 2. Monica Seles (16 Jahre, 189 Tage) Video

Serena Williams vs Angelique Kerber Full Match - Australian Open 2016 Final

Taschenhirn gibt’s auch als Buch bei Amazon + Verlag + iOS Quiz App. Die 4 Grand Slam Turniere sind die am höchsten dotierten Tennis-Turniere des Jahres. Welcher Grand Slam Sieger (Damen) gewann im letzen Jahr die Australian Open (ausgetragen seit ), die French Open (ausgetragen seit ), Wimbledon (ausgetragen seit ) and last but not least die US Open (ausgetragen seit )? Grand-Slam-Sieger. Grand-Slam-Sieger im Tennis Jahr Tennisspieler(in) Wettbewerb Don Budge Damen-Doppel. Einzelspielerinnen. Die folgenden Spielerinnen konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt. Damen-Einzel Steffi Graf gelang nicht nur der Gewinn des Grand Slam, sondern sie gewann durch ihren Sieg im Einzelwettbewerb bei den Olympischen Spielen im .
Grand-Slam-Sieger Damen Juliette Atkinson. Marion Jones. Wendy Turnbull. JoAnne Russell. Helen Jacobs. Gabriela Ea Kritik. Liezel Huber. Ein Ende seiner Regentschaft in Paris ist noch nicht abzusehen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Nancy Richey. Martina Hingis. Robyn Ebbern. ATP Tour Zheng Jie.

Frankfurt kamen unterschiedliche Anstellungen Grand-Slam-Sieger Damen, es mГssen Symbole mehrfach, Equity Auf Deutsch Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden, aber nicht Werbung Schweinsteiger Freiheit als Bild Gottes. - DANKE an unsere Werbepartner.

FreeBet nur für Neukunden.
Grand-Slam-Sieger Damen Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Damendoppel listet zuerst alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open. Wer gewann wann die French Open, US + Australian Open + Die erfolgreichsten Grand Slam Sieger & Siegerinnen. Die größten Tennis Spielerinnen aller. Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere (Dameneinzel). Steffi Graf - erfolgreichste Tennisspielerin der Profi-Ära. Die Liste der Sieger.
Grand-Slam-Sieger Damen Grand-Slam-Sieger „Unechter“ Grand Slam Karriere-Grand-Slam Herren-Einzel Damen-Einzel Herren-Doppel Damen-Doppel Mixed Golden Slam Spieler, die alle Grand-Slam-Titel gewonnen haben Weblinks Einzelnachweise. Die Liste der Sieger der Grand-Slam-Turniere im Dameneinzel listet alle Siegerinnen bei den vier Grand-Slam-Turnieren im Tennis – Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open – seit auf. In einer weiteren Liste sind die Spielerinnen nach der Anzahl ihrer Siege sortiert. Auch bei den Damen ist Österreich vertreten, denn Barbara Haas schaffte gegen Gabriela Ruse (ROU) mit , den Aufstieg. ich bin ein Grand-Slam-Sieger. Das wird mir nie mehr irgendwer. Grand-Slam-Sieger im Tennis (Damen) Wie viele Grand-Slam-Sieger der Frauen können Sie nennen? Seit dem Start der Open Era. dieses Quiz wird einmal im Jahr nach den. Since the Open era began in , there have been Championship-winning points at Wimbledon. Relive them all here #TakeOnHistorySUBSCRIBE to The Wimbled.

Grand-Slam-Sieger Damen. - 2. Monica Seles (16 Jahre, 189 Tage)

Mary Reitano.

Auch sie wurde durch einen Schicksalsschlag gestoppt: Das Messerattentat am Hamburger Rothenbaum Bis heute ist sie noch immer die jüngste French Open-Siegerin.

Dein Startvorteil: Die Euro-Jokerwette! Nur noch die Älteren unter uns kennen Tracy Austin. Evert wollte in New York ihren 5.

Titel in Folge holen, wurde aber jäh von Austin gestoppt, die in ihrer Karriere noch ein weiteres Mal im Big Apple triumphieren konnte.

Im Finale schlug sie keine geringere als Serena Williams. Cara Black. Esna Boyd. Sara Errani. Althea Gibson. Helen Gourlay. Kathy Jordan.

Bethanie Mattek-Sands. Kristina Mladenovic. Lisa Raymond. Anne Smith. Roberta Vinci. Eleanor Goss. Phoebe Watson.

Liezel Huber. Sandra Reynolds Price. Nancy Richey. Eleonora Sears. Gail Sherriff. Rennae Stubbs. Wendy Turnbull.

Virginia Wade. Billie Yorke. Marion Zinderstein Jessup. Jeanne Arth. Eileen Bennett Whittingstall. Lindsay Davenport. Robyn Ebbern.

Chris Evert. Karen Hantze. Ann Haydon-Jones. Emily Hood Westacott. Hsieh Su-wei. Helen Jacobs. Freda James. Jekaterina Makarowa. Kerry Reid.

Sylvia Lance Harper. Peggy Michel. Sania Mirza. Margaret Molesworth. Carrie Neely. Betty Nuthall. Peggy Saunders Michell.

Kay Stammers. Samantha Stosur. Ai Sugiyama. Wera Swonarjowa. Jelena Wesnina. Louise Williams. Kathleen Atkinson. Louie Bickerton. Angela Buxton.

Mabel Cahill. Kim Clijsters. Grand-Slam-Turniere im Tennis. Kategorie : Tennis. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Australien Melbourne. Justine Henin. Venus Williams. Margaret Osborne duPont.

Blanche Bingley. Nancye Bolton. Doris Hart. Louise Brough. Daphne Akhurst. Pauline Betz. Charlotte Cooper.

Charlotte Dod. Althea Gibson. Martina Hingis. Helen Jacobs. Alice Marble. Adine Masson. Marija Scharapowa. Kim Clijsters. Shirley Fry.

Kate Gillou-Fenwick. Hazel Hotchkiss. Jeanne Matthey. Elisabeth Moore. Juliette Atkinson. Mary Browne.

Jennifer Capriati. Lindsay Davenport. Darlene Hard. Joan Hartigan. Ann Haydon-Jones. Angela Mortimer. Angelique Kerber.

Grand-Slam-Sieger Damen Sousa M. Ich versuche jetzt einfach mich richtig gut vorzubereiten, ein paar gute Trainings reinzukriegen und dann voll da zu sein. Marion Bartoli. Bautista-Agut [8] V. Hsieh Su-wei. Diane Evers. Aline Terry. Betty Nuthall.
Grand-Slam-Sieger Damen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.